Die digitalBAU setzt Maßstäbe.

Die Messe „digitalBAU“ wird im Februar 2020 erstmals auf dem Messegelände Köln stattfinden.

Mit dieser neuen Plattform für Software-Unternehmen und Industrie hat die Messe München in Kooperation mit dem BVBS (Bundesverband Bausoftware) ein zukunftsorientiertes Format für die Baubranche geschaffen.

Digitalisierung klingt groß und komplex.

  • Dabei geht es in erster Linie um kleine und praktikable Softwarelösungen, die Sie bei den täglichen Betriebsabläufen unterstützen
  • von der Terminvereinbarung und Lohnabrechnung über die gesetzlich vorgeschriebene Zeiterfassung bis hin zur zuverlässigen Materialdisposition

Kurz: Nützliche Werkzeuge, die Ihnen mehr Zeit für Ihre eigentliche Arbeit lassen. So können Sie nicht nur erfolgreich zusätzliche Projekte meistern, sondern bereiten Ihr Unternehmen heute schon auf die Anforderungen von morgen vor.

Apropos: Vorteile bei der Projektvergabe schaffen z.B. Einträge in BIM-Programme. Doch auch vor Ort kommt das Building Information Modeling als Planungs- und Kontrollhilfe zum Einsatz.

Weil hier alle Infos zu Objekt, Maschinen und Bauelementen hinterlegt sind und jederzeit abgerufen und aktualisiert werden können. Mehr dazu erfahren Sie auf der digitalBAU.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@netsoft-metall.de widerrufen.

Refresh Image

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 7, Stand 600 !

« Zurück zur Übersicht